Erfolgreicher UBS Kids Cup Team vom 12. Januar 2020

Es war wieder soweit; Der UBS Kids Cup Team stand als erster Wettkampf vom Jahr vor der Tür. Mit gleich vier Teams nahmen wir an dem tollen Anlass in Rapperswil-Jona teil.
Wie üblich starteten auch dieses Jahr die Älteren zuerst. Mit unserem U14 Team bestritten wir am frühen Sonntagmorgen die ersten beiden Disziplinen, Sprung und Sprint. Leider fielen beim Sprint mehrere Hürden um, was Zeitzuschlag bedeutete. Jedoch zeigten sich unsere Mädchen beim Sprung von der besten Seite und konnten sich in dieser Disziplin als fünftbestes Team von insgesamt zwölf beweisen. Auch beim Biathlon und Teamcross, welche am Mittag stattfanden, gaben sie ihr Bestes und landeten letztendlich auf dem zehnten Schlussrang. Wenn man bedenkt, dass an diesem Anlass grösstenteils Leichtathletikclubs teilnehmen, welche mehrmals pro Woche und spezifisch diese Disziplinen trainieren, ist dies eine super Leistung von unseren U14-Girls.
Am Nachmittag startete dann der Wettkampf der Kategorien U12 und U10. In der Kategorie U12 bestritt das Team Winkel 2 einen souveränen Wettkampf. Nach den ersten beiden Disziplinen, dem Ringlisprint und dem Zonenweitsprung, standen sie auf dem vierten Zwischenrang. Man beachte dabei, dass zwei Turnerinnen diese Disziplinen am Cup das erste Mal machten, da sie im Training bei den Kleinen mittrainieren.
Auch bei den beiden U10 Teams, Winkel 3 und Winkel 4, gaben die Mädchen ihr Bestes. Winkel 3 war ausserdem im Zwischenresultat das beste Team im Sprung und das zweitbeste im Sprint. Danach folgte dann auch wie bei den Grossen der Biathlon und der Teamcross, bei welchen die Mädchen nochmals alles gaben und sich gegenseitig anspornten. Vor allem für Winkel 2 und 3 galt es nochmals volle Power zu geben, da sie beide die Chance auf einen Podestplatz und somit auch auf die Qualifikation für das Regionalfinale hatten.
Nach einem spannenden Wettkampf folgte die Rangverkündigung. Wir hatten alle riesige Freude, als unser U12 Team auf den dritten Rang gerufen wurde und somit am Regionalfinale teilnehmen darf. Auch Winkel 3 konnte sich für das Regionalfinal qualifizieren, da sie in der Kategorie U10 den zweiten Platz erreicht haben. Auch unser zweites U10 Team, Winkel 4 hat ihr Bestes gezeigt am UBS Kids Cup Team und rangierten sich auf dem siebten von zehn Plätzen ein.
Wir als Leiterteam sind mächtig stolz auf unsere Turnerinnen und gratulieren ihnen alle herzlichst. Wir freuen uns sehr auf den 7. März 2020, an welchem Alessia, Aline, Elif, Karolina, Sarina und Sophie H. (U12) und Antonia, Jil, Joline, Mara, Mia und Vanessa (U10 Team/Winkel 3) sich in Zürich nochmals messen dürfen.